Der Krankheitsfall

Sie sind krank und können nicht arbeiten? Nun geht es um Ihren Anspruch auf Lohnfortzahlung.

Eine Krankheit und Sie sind arbeitsunfähig?

Gehen wir davon aus, es geht Ihnen bald wieder gut. Ihr Anspruch auf Lohnfortzahlung bei Krankheit ist zunächst und grundsätzlich Ihr gutes Recht. Für den Fall der Fälle fragen Sie Ihren Fachanwalt für Arbeitsrecht nach den Einzelheiten.

Weitere wichtige Details zum Thema Krankheit und Arbeit in Kürze:

Dauert die Arbeitsunfähigkeit an, kann der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis aufgrund der Krankheit kündigen, dies auch im Zeitraum der Erkrankung selbst.

Von der Arbeitsunfähigkeit ist die Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit zu unterscheiden, die sich durch eine erhebliche Erkrankung einstellen kann. Ich helfe auch, wenn es um die Anerkennung einer Erwerbsminderungsrente geht – sprechen Sie mich an.

Zum Thema Schwerbehinderung und GdB beachten Sie bitte meine Themenseite www.schwerbehinderung-gdb.de

Schwerbehinderung-GdB

Dort steht Ihnen mein Ratgeber-eBook „Anerkennung einer Schwerbehinderung – GdB leicht gemacht“ zum Download zur Verfügung.

Sauerborn: Ratgeber

In jedem Fall: Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit!

Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn

Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn

Ich erteile Ihnen gerne weitere Auskünfte:
Flach-Fengler-Straße 67-69
50389 Wesseling
Telefon: 02236 - 39 47 88
Telefax: 02236 - 39 47 89
eMail: kontakt@anwalt-arbeitsrecht-koeln.org

Newsletter Arbeitsrecht
Sauerborn: Ratgeber & Kosten Kündigung und KündigungsschutzklageKostenloser und wöchentlicher Newsletter mit Tipps, Tricks und Checks zum Arbeitsrecht.
Abonnenten erhalten mein Buch
"Ratgeber & Kosten Kündigung und Kündigungsschutzklage" -
exklusiv und kostenlos.
Datenschutzhinweis

Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn

Letzte Artikel von Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn (Alle anzeigen)