Dipl.-Psych. Markus Schindler, Köln

Psychotherapie: Lange Wartezeiten müssen nicht sein

Psychische Probleme und Arbeitsplatz

Psychische Probleme wie z. B. eine depressive Episode wirken sich in aller Regel auch negativ auf das Verhalten am Arbeitsplatz aus: Häufigere Krankschreibungen, verminderte Leistungsfähigkeit, schlechtere Arbeitsqualität und sozialer Rückzug sind häufig die Folge. Dadurch geraten die Betroffenen nicht selten auch ins soziale Abseits: Die Gefahr, irgendwann „Mobbingopfer“ zu werden und auch beim Vorgesetzten auf der „Abschussliste“ zu stehen, erhöht sich. Letztenendes ist damit auch der Arbeitsplatz selbst in Gefahr. Weiterlesen