Ihre Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht in Köln – Wesseling

Ich bin Jürgen Sauerborn und ich grüße Sie. Sie sind mir persönlich herzlich willkommen und in Rechtsfragen rund um das Arbeitsrecht bestens aufgehoben auf dieser Präsenz der Kölner Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht in Ihrem Netz.

Ich bin Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Köln – Wesseling und mit meinem ganzem Einsatz, höchster fachlicher Qualität und reicher Erfahrung an Ihrer Seite, um Sie in Ihren arbeitsrechtlichen Angelegenheiten an das Ziel Ihrer Interessen zu führen.

Im Zentrum meiner Kompetenz steht natürlich Ihr gutes Recht auf Kündigungsschutz und die optimale Regelung jeder rechtlichen Angelegenheit, die mit einer Kündigung zu tun hat. Ihr Arbeitsverhältnis endet und Sie wünschen die bestmögliche Gestaltung Ihrer Abfindung? Ich kümmere mich darum. Sie wollen Ihren Anspruch auf Weiterbeschäftigung gerichtlich durchsetzen? Ich vertrete Sie anwaltlich, immer in bester Form. Versiert und mit Weitblick.

Auch Führungskräfte sind bei mir sehr gut beraten. Eine solche Position braucht eine solide Basis: einen präzise und gekonnt ausgearbeiteten Anstellungsvertrag. Ich prüfe und verhandle für Sie.

Seit fast zwei Jahrzehnten ist das Arbeitsrecht mein Metier. Sie können auf meine Qualifikation zählen. Vor der Rechtsanwaltskammer Köln bin ich als Fachanwalt für Arbeitsrecht zugelassen.

Eine qualifizierte arbeitsrechtliche Beratung lohnt sich in jedem Fall, denn so können Sie Ihre Lage realistisch einschätzen und sich einen Überblick über Ihre Rechte verschaffen. Leider geschieht dies viel zu selten und wichtige Schritte werden nicht unternommen. Ich als Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht kenne Ihre Rechte sehr genau und werde Sie bestmöglich informieren. Auch darüber, wie Sie Ihre Rechte im Streitfall durchsetzen können und welche Erfolgsaussichten ein solches Vorgehen hat.

Und diese Aussichten sind meistens gar nicht übel. Zu ca. 90 Prozent enden Prozesse um den Kündigungsschutz mit einer Wiedereinstellung oder einem akzeptablen Abfindungsvergleich.

Das Thema Abfindungen ist übrigens sehr sorgfältig zu behandeln, um Nachteile durch diese Zahlung zu vermeiden. Das Sozialversicherungsrecht fordert hier ein hohes Maß an Achtsamkeit bei der vertraglichen Fixierung. Damit nicht am Ende eine Sperrfrist für die Zahlung von Arbeitslosengeld herauskommt oder die Abfindungszahlungen angerechnet werden.

Also lassen Sie sich durch mich bestens beraten. Doch Ihre Sorgen wegen der Kosten – können Sie sich getrost sparen. Ich sage Ihnen genau, was auf Sie zukommt und arbeite auch für Prozesskostenhilfe.

Die Abrechnung erfolgt nach den Gebühren, die gesetzlich durch das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) definiert sind. Wie hoch diese Gebühren im Einzelfall sind, das ergibt sich aus dem Gegenstandswert, der in einem Prozess durch das Gericht bestimmt wird. Dieser Wert ist dann die Größe, nach der die gesetzlich festgelegten Gebühren berechnet werden.

Sie wissen, ich will Ihre Lage klären. Dazu gehört auch Ihre Klarheit in den Kosten.

Haben Sie an eine Rechtsschutzversicherung gedacht? Sehr gut. Denn ich rechne im Versicherungsfall auch gegenüber allen deutschen Rechtsschutzversicherungen ab. Auch dies klärt meine Kanzlei gerne für Sie. Teilen Sie uns im Vorfeld bitte Ihre Versicherungsscheinnummer mit.

Höre ich von Ihnen? Ich freue mich!

Herzlich,
Ihr
Jürgen Sauerborn
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Aktuelles Arbeitsrecht

Wissenswertes für Arbeitnehmer

Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn

Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn

Ich erteile Ihnen gerne weitere Auskünfte:
Flach-Fengler-Straße 67-69
50389 Wesseling
Telefon: 02236 - 39 47 88
Telefax: 02236 - 39 47 89
eMail: kontakt@anwalt-arbeitsrecht-koeln.org

Newsletter Arbeitsrecht
Sauerborn: Ratgeber & Kosten Kündigung und KündigungsschutzklageKostenloser und wöchentlicher Newsletter mit Tipps, Tricks und Checks zum Arbeitsrecht.
Abonnenten erhalten mein Buch
"Ratgeber & Kosten Kündigung und Kündigungsschutzklage" -
exklusiv und kostenlos.
Datenschutzhinweis

Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn

Letzte Artikel von Rechtsanwalt Jürgen Sauerborn (Alle anzeigen)